Regelung zur Umschreibung der „alten“ Sportbootführerscheine SBF See und SBF Binnen

Regelung zur Umschreibung der „alten“ Sportbootführerscheine SBF See und SBF Binnen

Die „alten“ Sportbootführerscheine SBF See und SBF Binnen können ab dem 01.01.2018 bzw. 02.01.2018 in der Geschäftsstelle des DMYV in Duisburg gegen eine Gebühr in Höhe von 33,89 Euro umgeschrieben und gegen die neue Sportbootführerscheinkarte, auf der beide Geltungsbereiche vereint sind, umgetauscht werden.
Der Antrag (Ausstellung Sportbootführerschein ohne Prüfung) kann voraussichtlich ab Mitte/Ende Dezember 2017 auf der Webseite des DMYV heruntergeladen werden.

Eine Bearbeitung des Antrags wird frühestens ab dem 02.01.2018 vorgenommen.

Dem Antrag ist folgendes beizufügen:
1 Passbild, sowie der bzw. die „alten“ Sportbootführerscheindokumente, die damit dann auch gleichzeitig eingezogen werden.

Bei weiteren Fragen ist die Führerscheinstelle des DMYV zu kontaktieren.

Kontakt

Internet: www.dmyv.de

eMail: fuehrerscheine@dmyv.de

Führerscheinstelle

Telefon: 0203-8095824

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 16:00 Uhr und Freitags von 08:30 bis 14:00 Uhr




Prüfungstermine 2018

Datum Art Ort
13.01.2018__
SBF See/Binnen+FUNK___
Hannover____
09.02.2018 SBF See/Binnen+FUNK Abbesbüttel
17.02.2018 FUNK Wolfsburg
24.02.2018 SBF See/Binnen Hannover
25.02.2018 FUNK Hannover
10.03.2018 SBF See/Binnen Hannover
11.03.2018 FUNK Hannover
14.04.2018 SBF See/Binnen Hannover
22.04.2018 SBF See BMC BS
28.04.2018 SBF See/Binnen PTB BS
05.05.2018 SBF See/Binnen Hannover
06.05.2018 SBF See/Binnen Wolfsburg
02.06.2018 SBF See/Binnen Hannover
23.06.2018 SBF See/Binnen Hannover



Hafencity Riverbus

Wir haben am 30.07.2016 den Hafencity Riverbus bei der Anlandung
aus der Elbe an der Slipanlage Entenwerder gefilmt.
Echt interessant. Aber seht selbst…

 




NIF Lagemeldungen

Die NIF Lagemeldungen kommen von der Revierzentrale in Minden (Rufname: Minden Revierzentrale)

3 x täglich um 08:00, 13:00 und 17:00 Uhr lokaler Zeit auf den entsprechenden Arbeitskanälen im UBI Binnenschifffahrtsfunk NIF.

NIF = Nautischer Informations Funk

UBI = UKW Binnenschifffahrtsfunk

 




Apps & Online lernen…hier geht´s…

Hallo angehende Skipper!

Für alle, die gerne zusätzlich (online) im Internet lernen möchten, hier vier gut gemachte Seiten:

www.online-pruefen.de   und   www.tim-koester.de  und  www.lernlotte.de

Und:

Die kostenlosen Lernprogramme für See und Binnen von meinem Ausbilder-Kollegen Jan Leidecke.

http://www.sbfcoach.de/download.php

 


 

Wer sein Smartphone oder Tablet gerne unterstützend einsetzen möchte, wid bei iTunes und im Android-Store fündig.

Meine Tipps:

SBF-Trainer von Andre Scherl (nur iTunes)   … klick!

SBF-Fragen vom Delius Klasing Verlag (iTunes, Google Play Store, Amazon)  … klick!

 


 

Viel Spaß!  Ulf